Badener Lichterhimmel

Ein weihnächtlicher Stadtbummel

Unter den über 10'000 Ledlampen vernimmt man nicht nur von der Entstehung und Symbolik der Badener Stadtbeleuchtung sondern auch von den Bräuchen des Winters, von Traumgeschichten und Badener Lichtgestalten. Was haben Föhren und Weisstannen mit Licht und dem Weihnachtslicht zu tun? Carl Pfister sah 'Licht' erstmals an der Weltausstellung 1889 in Paris und sein Traum, die Bäderstadt Baden zu illuminieren wurde gar wahr. Auch die Geschichte des 'Lichtspieltheaters' musste viele Widerstände überwinden, aber das 'Licht' von Weihnachten schimmerte all die Jahrhunderte hoffnungsvoll in den verschiedensten Badener Haushalten. Und beim Sinnieren zwischen den Hausmauern Badens entdeckt man weitere Licht- und Traumgeschichten. 


EngelschildHexenMagiealtesWissen


  Detail Informationen
 
preise Dauer der Führung
  90 Minuten
preise Kosten
  Pauschalpreis für ganze GruppeCHF 180.00
  Wochenend- und FeiertagzuschlagCHF 30.00
  Kleingruppentarif von 2 - 5 PersonenCHF 30.00 pro Person
online buchenEinfach und bequem diese Führung hier online Buchen Tour Buchen


Startort StartortSchlossbergplatz vor Manor


Größere Kartenansicht

Site-Top